1. Willkommen in der Ablauf- / Prozessbeschreibungen
  2. Grundeinstellungen
    1. Unterstützte Betriebssysteme
    2. Browsereinstellungen
    3. Allgemeine Einstellungen
    4. Benutzereinstellungen
    5. Favoriten & Anzeigeblöcke
    6. Berechtigungen
    7. Drucker / Scanner
    8. Datensicherung
    9. Übergreifende Suche
  3. Verkauf
    1. Kunden
      1. Bonuskonditionen Kunden
    2. Retoure / Storno
    3. Versandpauschale / Frachtkosten
    4. Mahnungen
    5. Parametereinstellungen
    6. Auswertungen / Listen
    7. Gelangensbestätigung
  4. Einkauf
    1. Lieferanten
      1. Bonuskonditionen Lieferanten
    2. Retoure / Storno
    3. Avis
    4. Parametereinstellungen
    5. Auswertungen / Listen
  5. Artikel
    1. Preise
      1. Kalkulation eines Zielverkaufpreises
    2. Bestände
    3. Parametereinstellungen
    4. Auswertungen / Listen
    5. Ranking
  6. Lager
    1. Lagerplatz - Lager einrichten
    2. Wareneingang
    3. Warenausgang
    4. Parametereinstellungen
    5. Auswertungen / Listen
  7. Qualitätskontrolle
    1. RMA
  8. Module
    1. AKL
      1. AKL Einführung
      2. AKL Einrichtung und Steuerung
      3. AKL Wareneinlagerung und Nachschubstrategie
      4. AKL Warenausgang
      5. AKL Port
      6. Überblick durch AKL Leitstand
      7. AKL Arbeitslisten erzeugen
      8. AKL Druckerpool
      9. AKL Fehlermeldung am Port
      10. AKL Risiken
    2. Beleg - Archivierung
    3. EDI
    4. Entsorger Abrechnung
    5. Intrastat
    6. Mandantenverrechnung
    7. MDE
      1. bertaplus logistics
        1. Hauptmenü
        2. Einrichtung
        3. Wareneingang
        4. Warenausgang
        5. Umlagerung
        6. Inventur
        7. Sammelsendungen
      2. Logistik Funk
        1. Inventur
      3. MDE - Verbrauchsmaterial verbuchen
    8. Messstation
    9. MIS
      1. Dashboards
      2. Dashboard-Berechtigungen
      3. Pivots
      4. Cubes
      5. Abfrage von Daten
        1. Analyzer
        2. SQL-Abfrage
    10. Notizbuch / Memo-Verwaltung
    11. Partieverwaltung
    12. POS (Kasse)
    13. Rahmenkontrakte
    14. Schnittstellen
      1. Paketdienste
    15. Serviceportal
      1. Einstellungen
    16. Shop
      1. Merklisten
    17. Tätigkeitsberichte
    18. TecAlliance
    19. Workflow
    20. Zoll- ATLAS
    21. Langzeit-Lieferantenerklärung
  9. Weitere Funktionen / Einstellungsmöglichkeiten
    1. Formulare
    2. Tabellen
    3. Etiketten
    4. Übersetzungen
    5. Taskplaner
    6. Reorganisation
    7. Daten-Import/-Export
  10. Nutzung unseres Serviceportals
    1. Anlage und Bearbeitung eines Servicefalls
    2. Weitere Features des Serviceportals
  11. EU-Austritt
  12. Updates
  13. Begriffserklärung
    1. Leistungsdatum
  14. Glossar
  15. Lizenz
  16. Corona - Reduzierung Mehrwertsteuer
  17. Geschäftsjahreswechsel
  18. Änderungen der Außenhandelsstatistik
  19. Tips & Tricks

Versandpauschale / Frachtkosten #

 
Wenn in der bertaplus Frachtkosten in den Rechnungen eingefügt werden sollen, kann dies über einen Frachtkostenartikel erfolgen.

Dieser Artikel wird wie folgt angelegt:

In der dem Menüpunkt 3.1 – Artikel Pflege wir eine neue Artikelnummer (Beispielsweise 9999) mit einer entsprechenden Artikelbezeichnung (Beispiel: Frachtkosten / Versandpauschale) angelegt.

 

Unter Stammdaten ⇒ Parameter ⇒ Parameter Allgemein sind folgende Einstellungen vorzunehmen:

 

Artikel-Parameter 5 – Position ohne Mengenangaben
Umsatzsteuer-Kennzeichen 1 – Normal
Artikel nur zu Berechnung 1 bzw Haken setzen
NICHT provisionsfähig 1 bzw Haken setzen
NICHT rabattfähig 1 bzw Haken setzen
KEIN Durchschnittswert 1 bzw Haken setzen

 

In dem Menüpunkt 8.99.99.30 – Generelle Systemparameter müssen noch folgende Einstellungen vorgenommen werden:

 

BATVPAUTO Versandpauschale: Automatische Berechnung -> Wert auf 1 setzen.
BATVSPATNR Versandkosten-Artikel: Artikelnummer -> Als Wert die angelegte Artikelnummer eintragen (Beispiel: 99999).

 

In dem Menüpunkt 8.44.22.16 – Frachtführer muss ein Schlüssel für die Versandpauschale angelegt werden

Beispiel: VSPAUSCH – Versandpauschale
Bis auf den Schlüssel und die Bezeichnung, muss hier nichts weiter gepflegt werden.

Der Schlüssel muss jedoch vorhanden sein, damit die Frachtkosten in folgendem Menüpunkt gepflegt werden können.

In dem Menüpunkt 8.44.22.17 – Kollikosten je Frachtführer werden zunächst der eben anglegte Schlüssel (Beispiel: VSPAUSCH) und ein Empfangsland ausgewählt.
Nun können hier die Frachtkosten gestaffelt nach Gewicht hinterlegt werden.

 

Ja Nein Vorschlag bearbeiten
0 von 0 Benutzer fanden diesen Artikel hilfreich
Suggest Edit