1. Willkommen in der Ablauf- / Prozessbeschreibungen
  2. Grundeinstellungen
    1. Unterstützte Betriebssysteme
    2. Browsereinstellungen
    3. Allgemeine Einstellungen
    4. Benutzereinstellungen
    5. Favoriten & Anzeigeblöcke
    6. Berechtigungen
    7. Drucker / Scanner
    8. Datensicherung
    9. Übergreifende Suche
  3. Verkauf
    1. Kunden
      1. Bonuskonditionen Kunden
    2. Retoure / Storno
    3. Versandpauschale / Frachtkosten
    4. Mahnungen
    5. Parametereinstellungen
    6. Auswertungen / Listen
    7. Gelangensbestätigung
  4. Einkauf
    1. Lieferanten
      1. Bonuskonditionen Lieferanten
    2. Retoure / Storno
    3. Avis
    4. Parametereinstellungen
    5. Auswertungen / Listen
  5. Artikel
    1. Preise
      1. Kalkulation eines Zielverkaufpreises
    2. Bestände
    3. Parametereinstellungen
    4. Auswertungen / Listen
    5. Ranking
  6. Lager
    1. Lagerplatz - Lager einrichten
    2. Wareneingang
    3. Warenausgang
    4. Parametereinstellungen
    5. Auswertungen / Listen
  7. Qualitätskontrolle
    1. RMA
  8. Module
    1. AKL
      1. AKL Einführung
      2. AKL Einrichtung und Steuerung
      3. AKL Wareneinlagerung und Nachschubstrategie
      4. AKL Warenausgang
      5. AKL Port
      6. Überblick durch AKL Leitstand
      7. AKL Arbeitslisten erzeugen
      8. AKL Druckerpool
      9. AKL Fehlermeldung am Port
      10. AKL Risiken
    2. Beleg - Archivierung
    3. EDI
    4. Entsorger Abrechnung
    5. Intrastat
    6. Mandantenverrechnung
    7. MDE
      1. bertaplus logistics
        1. Hauptmenü
        2. Einrichtung
        3. Wareneingang
        4. Warenausgang
        5. Umlagerung
        6. Inventur
        7. Sammelsendungen
      2. Logistik Funk
        1. Inventur
      3. MDE - Verbrauchsmaterial verbuchen
    8. Messstation
    9. MIS
      1. Dashboards
      2. Dashboard-Berechtigungen
      3. Pivots
      4. Cubes
      5. Abfrage von Daten
        1. Analyzer
        2. SQL-Abfrage
    10. Notizbuch / Memo-Verwaltung
    11. Partieverwaltung
    12. POS (Kasse)
    13. Rahmenkontrakte
    14. Schnittstellen
      1. Paketdienste
    15. Serviceportal
      1. Einstellungen
    16. Shop
      1. Merklisten
    17. Tätigkeitsberichte
    18. TecAlliance
    19. Workflow
    20. Zoll- ATLAS
    21. Langzeit-Lieferantenerklärung
  9. Weitere Funktionen / Einstellungsmöglichkeiten
    1. Formulare
    2. Tabellen
    3. Etiketten
    4. Übersetzungen
    5. Taskplaner
    6. Reorganisation
    7. Daten-Import/-Export
  10. Nutzung unseres Serviceportals
    1. Anlage und Bearbeitung eines Servicefalls
    2. Weitere Features des Serviceportals
  11. EU-Austritt
  12. Updates
  13. Begriffserklärung
    1. Leistungsdatum
  14. Glossar
  15. Lizenz
  16. Corona - Reduzierung Mehrwertsteuer
  17. Geschäftsjahreswechsel
  18. Änderungen der Außenhandelsstatistik
  19. Tips & Tricks

EU-Austritt #

 
Der 31.01.2020 ist das voraussichtliche Austrittsdatum des Vereinigten Königreichs aus der EU (Brexit).

Mit dem EU-Austritt ändern sich für Verkäufe und Einkäufe in und aus dem Vereinigten Königreich die Steuerarten.

Hierfür haben wir mit dem Release von 27.01.2020 folgende Funktionen eingebaut:

 

Menüpunkt 8.33.1 – Länder:
Wählen Sie hier den Länderschlüssel des Austrittslandes aus und tragen Sie in dem neuen Feld „EU-Austritt“ das Austrittsdatum ein.

Für den Fall des Austrittes Englands sind dies die folgenden Daten:

EU-Austritt : 31.01.2020

Übergang bis: 31.12.2020

Den Status Umsatzsteuer lassen Sie bitte auf dem Wert EG stehen um so noch die nachträgliche Intraststa und andere Optionen zur Verfügung zu haben.

 

Ändern Sie dann im Kundenstamm und/oder im Lieferantenstamm der betreffenden Kunden/Lieferanten das Umsatzsteuer-Kennzeichen von „2 – EG, keine USt.“ auf  „9 – Drittland, keine USt.“

 

Um dann die Entsprechenden Einkäufe bzw. Verkäufe umzustellen nutzen Sie folgende Funktionen:

 

Einkäufe: Menüpunkt 5.11.15
Mit der Listenfunktion ‚XEUEX = EU-Austritt vollziehen‘ können ab dem 31.01.2020 die nicht abgeschlossenen Einkäufe bezüglich des EU-Austritts vervollständigt werden. Alle Lieferungen bis zum 31.01.2020 werden als EG-Lieferung fixiert, alle übrigen nicht abgeschlossenen Lieferungen und der Einkauf werden auf Drittlandsbesteuerung geändert.

 

Verkäufe: Menüpunkt 1.3.15

Mit der Listenfunktion ‚XEUEX = EU-Austritt vollziehen‘ können ab dem 31.01.2020 die nicht abgeschlossenen Verkäufe bezüglich des EU-Austritts vervollständigt werden. Alle Lieferungen bis zum 31.01.2020 werden als EG-Lieferung fixiert, alle übrigen nicht abgeschlossenen Lieferungen und der Verkauf werden auf Drittlandsbesteuerung geändert.

 

Sonderfall: Nord-Irland
Für die Abwicklung von Lieferungen nach Nordirland, wurden die Prüfungen erweitert.
Nordirland muss als neuer Länderschlüssel angelegt und benutzt werden:
Zollreferenz: 006 = Vereinigtes Königreich
Ländergruppe: E = EG
Status EG: 1 = EG
Kennung: XI
Es sind keine Mehrwertsteueridentifikationsnummern mit GB zulässig!
Ab dem Release 2021.2 kann dann auch die Intratstat Meldung mit Nordirland integriert erstellt werden.

 

Ja Nein Vorschlag bearbeiten
0 von 0 Benutzer fanden diesen Artikel hilfreich
Suggest Edit